Softwarevarianten Piloten- und Lotsenclients

Um dich als virtueller Pilot oder virtueller Fluglotse mit unserem Netzwerk verbinden zu können, benötigst du eine Software.

Aktuell haben wir jeweils zwei Varianten für Piloten und Lotsen am Start:

  • Für Lotsen Aurora oder IvAc .
  • Für Piloten Altitude oder IvAp.

Alt oder neu? Welche Software soll ich verwenden?

Aurora und Altitude sind die neueren Varianten der Software.

Zukunftsfähigkeit

Auch wenn unsere alten Clients IvAc und IvAp noch funktionieren werden sie nicht mehr weiter entwickelt. Das Netzwerk wird sie in naher Zukunft nicht mehr unterstützen.

Stabilität

Aurora und Altitude sind noch in der Betaphase, also kann es gelegentlich zu Fehlverhalten der Software kommen. Diese treten allerdings mittlerweile so selten auf, dass dies nicht gegen die Verwendung der Betaversionen sprechen sollte.

Unterstützte Simulatoren

Solltest du den neuen Micoroft Flight Simulator 2020 oder PD3 in der 64-bit-Variante nutzen, dann führt kein Weg an Altitude vorbei, denn diese Simulatoren werden ausschließlich von Altitude unterstützt.

Unterstützung neuer Funktionen

Unser Netzwerk entwickelt sich stetig weiter. Viele neue Funktionen sind ausschließlich mit Aurora und Altitude verfügbar. Hier eine Auswahl davon:

Neue Funktionen in AltitudeNeue Funktionen in Aurora
  • integrierte Sprachkommunikation
  • neues Flugplan-System
  • Auto Unicom
    Damit können vorgefertigte Texte komfortabel versendet werden.
  • integrierte Sprachkommunikation
  • Taxiwaybezeichnungen werden dargestellt
  • Gatebezeichnungen werden angezeigt
  • Einblenden von Insets möglich
  • gemeinsame ATIS aller Lotsenpositionen
  • Intercom, zur Sprachkommunikation mit benachbarten Lotsenpositionen

 

Aus den oben aufgezählten Gründen empfehlen wir dir eindringlich, dass du deine virtuelle Piloten-/Lotsenkarriere mit Aurora bzw. Altitude beginnst.

Links zu dieser Seite:

Download Altitude/Aurora
Download Ivac/Ivap
Einstieg für neue mitglieder