PRIMÄRSEKTOREN

Primärsektoren kombinieren die bestehenden Einzelsektoren im deutschen Luftraum, sodass die dadurch entstehenden Sektoren an den IVAO Alltag angepasst sind. Diese übernehemn in Abwesenheit eines Upper-Sektors die Verantwortlichkeit für den oberen Luftraum anhand der definierten Zuständigkeiten.

Auf der nachfolgenden Karte sind alle Primärsektoren grafisch dargestellt. Die Prozeduren der jeweiligen Sektoren befinden sich HIER.

Verfügbare Positionen

LoginCallsignFrequenzMindest-RatingVerfügbarkeit
EDGG_S_CTRLangen Radar123.280ständig
EDGG_W_CTRLangen Radar124.900ständig
EDGG_E_CTRLangen Radar127.725ständig
EDGG_HMM_CTRLangen Radar129.300ständig
EDGG_DLD_CTRLangen Radar121.355ständig
EDMM_S_CTRMünchen Radar132.555ständig
EDMM_N_CTRMünchen Radar118.235ständig
EDWW_E_CTRBremen Radar136.050ständig
EDWW_W_CTRBremen Radar123.925ständig

LoAs zusammengefasst