EUC SEATobias Eckert2018-08-13T17:22:34+00:00

Cross Border Area (EUC SEA)

Vom Typ „Cross Border Area“ gibt es in Deutschland nur ein Gebiet – die EUC SEA 1 über der Nordsee. Die EUC SEA 1 besteht aus 11 Teilgebieten, wovon sich 3 auf deutscher Seite und 8 auf niederländischer Seite befinden. Bei den 3 deutschen Teilgebieten handelt es sich um Gefahrengebiete (ED-D) und bei den 11 niederländischen Teilgebieten um zeitweilig reservierte Lufträume (ED-R TRA).

Gebietsbezeichnung Nach Aktivierung für GAT gesperrt? Erlaubte Flugregeln CRC Wird verwendet für
EUC SEA 1 Nein (zumindest nicht die deutschen Teilgebiete) VFR und IFR Loneship (132.775) LV-Übungsschutzflüge und Luftkampf